Über uns

Das HAMMER FORUM ist eine Hilfsorganisation, die sich seit 1991 um die medizinische Versorgung von Kindern in Krisengebieten kümmert.

Wir über uns

Wer wir sind

For the English version please click on this link

Das HAMMER FORUM ist eine Hilfsorganisation, die sich seit 1991 um die medizinische Versorgung von Kindern in Krisengebieten kümmert. Kinder, die in ihrem Heimatland nicht behandelt werden können, fliegen wir zur medizinischen Behandlung nach Deutschland. Darüber hinaus schickt das HAMMER FORUM qualifizierte medizinische Teams in verschiedene Krisengebiete dieser Welt, um Kindern vor Ort die Chance auf eine gesunde Zukunft zu geben. Die Aus- und Weiterbildung des einheimischen medizinischen Personals steht ebenso im Fokus wie der langfristige Aufbau medizinische Versorgungsstrukturen in den Einsatzländern.

Mehr erfahren zu unserer Finanzierung >>>

Wie wir helfen

Operationen und Behandlungen vor Ort

Qualifizierte medizinische Teams fliegen in die Krisengebiete und  behandeln vor Ort. Jedes Jahr werden so viele Kinder operiert, die ansonsten keinen Zugang zu einer fachärztlichen Behandlung gehabt hätten. Des Weiteren kümmern sich die Teams in den Kliniken der Einsatzländer um die Aus-und Fortbildung einheimischer Ärzte und Pfleger.

Ziel der Auslandsprojekte  ist der Aufbau einer geeigneten medizinischen Infrastruktur für Kinder, angepasst an die jeweiligen Verhältnisse vor Ort. Alle Projekte des HAMMER FORUMs sind in das örtliche Gesundheitswesen eingegliedert.

Mehr erfahren zu unseren Hilfsprojekten >>>

Transfer von verletzten und erkrankten Kindern nach Deutschland

Kinder, die in ihrer Heimat nicht von den Spezialisten des HAMMER FORUMs operiert werden können, werden im Ausnahmefall zur Behandlung nach Deutschland oder Österreich ausgeflogen. Durch unsere Ärzte wird gewährleistet, dass nur die Kinder nach Deutschland gebracht werden, die tatsächlich nicht in ihrer Heimat versorgt werden können. Nach einer Genesungsphase in Gastfamilien werden alle Kinder in ihr Heimatland zurückgebracht.

Mehr erfahren zu unseren Kinder >>>