Ihre Hilfe

Jede Spende, egal wie klein, kann schon etwas bewegen.
Das Hammer Forum ist Ihnen für jede Unterstützung dankbar.

Ihre Hilfe als medizinisches Fachpersonal

Die Arbeit des Hammer Forums ist ohne das ehrenamtliche Engagement von Ärzten und medizinischem Fachpersonal nicht realisierbar. Ärzte, Chirurgen, Krankenschwestern und Pflegepersonal untersuchen, behandeln und operieren Kinder in den Projektländern während ihrer freien Zeit. Die medizinischen Hilfseinsätze dauern in der Regel zwei Wochen. Die Projektleiter stellen die medizinischen Teams zusammen. Organisiert werden die Einsätze in unserer Zentrale in Hamm.

Auch Sie können die Arbeit des Hammer Forums auf vielfältige Weise unterstützen!

In unseren Projektländern gibt es unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten für

  • Kinderärzte,
  • Orthopäden,
  • Anästhesisten,
  • Kinderchirurgen,
  • Neurochirurgen,
  • Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen,
  • plastische Chirurgen,
  • Unfallchirurgen,
  • Tropenmediziner,
  • Allgemeinmediziner,
  • Hebammen,
  • Pfleger,
  • Krankenschwestern,
  • OP-Schwestern,
  • Medizinstudenten,
  • Medizintechniker 
  • und weiteres medizinisches Fachpersonal.

Einen ersten Einblick in die Arbeit vor Ort geben Ihnen unsere Einsatzberichte.

Wenn auch Sie Interesse an einem medizinischen Hilfseinsatz in einem unserer Projektländer haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Dr. Emmanouilidis macht Visite auf der Intensivstation im Kongo.
Dr. Dr. Walid Ayad operiert in Gaza.
Anästhesistin Frau Dr. Beyen bringt in Guinea-Bissau einen kleinen Jungen zum Aufwachraum.