Eritrea

Berichte Eritrea

Sehr positiv zu bewerten ist die Arbeit auf den geburtshilflichen Stationen: Besonders die post partum Station durch Sr. Alganesh ist gut organisiert....

Weiterlesen

Abgesehen davon, daß ein Paß auf dem Postweg von Hamm nach Berlin zwei Wochen lang verschwunden war, so daß Dr. Björn Beurer am 29.10. nicht mitreisen...

Weiterlesen

Das Brandverletztenteam ist aus Eritrea zurück. Dr. Jostkleigrewe berichtet.

Weiterlesen

Unser Hilfsprojekt in Eritrea ist das bislang am längsten existierende Projekt des Hammer Forum. Neben der von Dr. Karl Adolf Brandt geleiteten  „Burn...

Weiterlesen

Dieser Bericht stellt eine Ergänzung der Pressemitteilung von Jenny Heimann, des Einsatzberichts von Dr. Wilhelm Veltmann und der Photodokumentation...

Weiterlesen

Nach Ankunft - wie immer - tief in der Nacht und problemloser Erledigung der Einreiseformalitäten, konnten wir nach kurzem Nachtschlaf im Hotel schon...

Weiterlesen

Eritrea - wo liegt das überhaupt? Was wollt ihr da? Ist das nicht viel zu gefährlich wegen Ebola? Gibt es da auch Ultraschall und CTG? Was, 20-25...

Weiterlesen

Bis einen Tag vor dem Abflug war offen, ob wir überhaupt reisen würden. Die plötzliche Absage aller Flüge nach Asmara durch die Lufthansa schien - wie...

Weiterlesen

Kurz nach 6 Uhr am Morgen des 9. März 2013 kommen wir etwas übernächtigt am Frankfurter Flughafen an aus Asmara, der Hauptstadt Eritreas. Zwei Wochen...

Weiterlesen

Wie in jedem Krankenhaus beginnt auch der Tag in Asmara mit der üblichen Morgenvisite. Nach kurzem Rapport durch die Stationsschwester und Kontrolle...

Weiterlesen