Ihre Hilfe

Jede Spende, egal wie klein, kann schon etwas bewegen.
Das Hammer Forum ist Ihnen für jede Unterstützung dankbar! Wenn auch Sie sich für das Hammer Forum engagieren wollen, dann können Sie dies auf ganz unterschiedliche Weise tun.

Buchladen

Der Secondhand-Buchladen des Hammer Forums in Lippstadt, Fleischhauerstraße 27 wurde im Oktober 2008 gegründet.
Seitdem haben die Lippstädter Förderer durch den Verkauf gut erhaltener Bücher 85.600 Euro eingenommen. Zwischen 800 und 1000 Euro im Monat werden in dem (mietfreien) Laden umgesetzt. Die Einnahmen fließen komplett an den Förderverein des Hammer Forum. Derzeit sind etwa 4000 Bücher im Bestand. 25 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen dafür, dass der Buchladen regelmäßig 30 Stunden in der Woche geöffent ist. Spenden gut erhaltener Bücher, die unseren Kriterien - „Wir nehmen, wir nehmen nicht“ (s. u.) – entsprechen, sind willkommen.
Nach Absprache können Bücher beim Spender ausgewählt und abgeholt werden.

Wir sind...

ehrenamtliche Helfer und Helferinnen. Das erwirtschaftete Geld kommt in voller Höhe der Arbeit des Hammer Forum e.V. zugute.

Wir verkaufen...

Bücher und andere Medien aus zweiter Hand. Das Angebot ist attraktiv, gut sortiert und gepflegt. Alle Waren werden von Privatpersonen gespendet.

Wir nehmen...

  • gut erhalte, aktuelle Taschenbücher und gebundene Bücher aus allen Themenbereichen
  • ,,Klassiker'', insbesondere des 20. Jahrhunderts
  • gut erhaltene, unbeschädigte Kinderbücher
  • Antiquarische Bücher
  • Fremdsprachige Literatur, Lehr- und Wörterbücher (insbesondere in englischer, französischer und spanischer Sprache)
  • Hörbücher
  • gut erhaltene Schallplatten, CDs und DVDs
  • Computerspiele und Videos

Wir nehmen nicht...

  • verschmutzte, beschriebene oder bemalte Bücher und Medien
  • beschädigte, unvollständige Bücher, zerkratzte Schallplatten, CDs und DVDs
  • Bücher und Medien mit pornographischem, rassistischem, nationalsozialistischem, gewalt- oder kriegsverherrlichendem Inhalt
  • Jugendgefährdende Bücher und Medien
  • Veröffentlichungen von Sekten
  • illegal kopierte Bücher, CDs, DVDs, Videos oder Software
  • Buchclub-Ausgaben (Ausnahme: Büchergilde Gutenberg)
  • veraltete Fachbücher ohne antiquarischen Wert, insbesondere aus dem Bereich Recht, Wirtschaft, Medizin, Gesundheit, Pädagogik und IT
  • Zeitschriften/Magazine
  • Bücher aus Bibliotheksbeständen

Öffnungszeiten:

Montag 15 bis 18 Uhr
Dienstag - Freitag 10 bis 13 Uhr | 15 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 13 Uhr

Fleischhauerstr. 27
59555 Lippstadt
Initiatorin: Bärbel Langeneke

Baerbel.langeneke(at)gmx.de