Ihre Hilfe

Jede Spende, egal wie klein, kann schon etwas bewegen.
Das Hammer Forum ist Ihnen für jede Unterstützung dankbar.

Ihre Hilfe als Gastfamilie

Der kleine Karem freut sich über Familienzuwachs auf dem Hof seiner Gastfamilie
Die 4-jährige Karema aus dem Jemen wurde wegen einer Knochenentzündung im Arm in Deutschland behandelt

Bei der Bewältigung seiner Aufgaben ist das Hammer Forum auf ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen. Da sich einige Kinder bis zu einem Jahr in Deutschland aufhalten, sind Gastfamilien, die Kinder kurzfristig aufnehmen, sehr wichtig. Gastfamilien betreuen die Kinder in Behandlungspausen oder in der Übergangszeit zwischen ihrer Entlassung und ihrer Heimreise. Darüber hinaus sorgen sie für die Transporte zwischen den Kliniken, bzw. von den Kliniken zu den einzelnen Ärzten. Auch werden Kinder in den Krankenhäusern betreut. Da alle Kinder wieder in ihr Heimatland zurückkehren, ist es eine wichtige Aufgabe der Gasteltern, die Kinder auf die Heimkehr vorzubereiten.

In der Regel werden die Kinder in Familien untergebracht, die auch eigene Kinder haben. Darüber hinaus ist eine ganztägige Betreuung der kleinen Gäste notwendig, da die Kinder nur selten in der Lage sind, einen Kindergarten oder die Schule zu besuchen.

Gastfamilien sind für die Behandlungen von Kindern, die in ihrer Heimat nicht behandelt werden können, unabdingbar.

 

Es werden immer wieder Familien gesucht, die sich gerne um ein Gastkind kümmern!

Haben auch Sie ein Interesse, als Gastfamilie ein Kind bei sich aufzunehmen? Dann können Sie sich hier ein Formular downloaden und es uns zusenden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

>> Werden Sie Gastfamilie!

Ihr Kontakt

Sabine Huwe

(Teamleitung & Projektkoordination)

Tel.: 02381 87172 -10

Fax: 0 23 81 / 871 72-19

E-Mail: huwe(at)hammer-forum.de