Guinea

Nach der verheerenden Ebola-Epidemie zwischen 2013 und 2015 mit über 2.500 Todesfällen liegt das staatliche Gesundheitssystem in Guinea brach. Es mangelt an Material, Medikamenten und Fachärzten.