Berichte

Das Hammer Forum in Kikwit/DR Kongo

Seit dem 15.11.2020 ist ein Team des Hammer Forum in Kikwit/DR Kongo.

Nach einigen Startschwierigkeiten- einige Gepäckstücke blieben am Flughafen in Paris hängen- konnte aber am Montag mit der Arbeit begonnen werden. Zunächst wurde ein im Frühling gelieferter Container endlich ausgepackt und der Inhalt im Lager eingeräumt.

Nach vielen kleinen Vorbereitungen und Organisationen konnten schon 80 Kinder in der Ambulanz untersucht werden und bekamen bei Bedarf einen OP-Termin.

Wir hatten alle große Sorge, ob dieser Einsatz wegen der auch in Afrika grassierenden Pandemie überhaupt stattfinden konnte. Aber mit negativen Testergebnissen aus Deutschland war die Einreise für alle Teammitglieder möglich. Wir wünschen den Ärzten und Pflegekräften eine für die Kinder erfolgreiche Zeit und natürlich Gesundheit!