Willkommen beim Hammer Forum

Ihre Spende hilft.

In Gaza bleiben die Schwächsten allein mit ihrem Leid: Kranke Kinder haben oft keine Chance auf Linderung, den Ärzten fehlt wichtiges medizinisches Wissen. Sie dürfen das abgeriegelte Gebiet nicht verlassen, um sich weiterzubilden. Auch eine Versorgung der jungen Patienten im Ausland ist nicht möglich - die Grenzen sind geschlossen.

Opens internal link in current windowLesen Sie hier mehr

 

 

 

 

Projektaufbau in Guinea-Bissau

In der Region Gabú in Guinea-Bissau entsteht das neue Projekt einer Kinderambulanz. Für zwei Wochen war Dr. Emmanouilidis vor Ort, um Verträge mit dem Krankenhaus und dem Gesundheitsministerium zu schließen. Dabei war auch die neue Projektleiterin, die für ein Jahr vor Ort den Projektaufbau begleiten wird. Im März findet die nächste Projektreise in das westafrikanische Land statt.

Opens internal link in current window Lesen Sie hier mehr

 

 

Hilfseinsatz in Gaza

Am 13. Januar fliegt ein 7-köpfiges medizinisches Team bestehend aus drei Chirurgen, einem Anästhesisten, einer Krankenschwester und zwei Anästhesiepflegern nach Gaza, um Kinder vor Ort zu untersuchen, zu behandeln und zu operieren. Bei dem letzten Einsatz im September/Oktober wurden insgesamt 354 Kinder untersucht und 103 Operationen durchgeführt.

 Opens internal link in current windowLesen Sie hier mehr